Tritt ein in eine fremde, magische Welt. Das Abenteuer wartet!
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Cair Paravel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Spielleitung
Keine Nachrichten an diesen Acc!
avatar

Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Cair Paravel   Sa 27 Okt - 9:14

das Eingangsposting lautete :

Hier ist das Schloss/der Hof, wo die Könige und Königinnen und ihre vertrauten wohnen.

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 5:20

Jakob
Ich senkte den Blick, als König Edmund erschien. Schweigend wartete ich an der Wand gelehnt, was jetzt geschah.
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 5:07

Lucy

"Klar". sagte ich und lächelte Edmund an.
Nach oben Nach unten
Katla
Aslan
avatar

Alter : 19
Ort : Narnia & England 1192 ^^
Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 94

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 5:02

Ed

Ich kam gerade aus dem Stall zurück, als ich Lucy mit dem Jungen aus dem Wald reden sah. "Darf ich mich zu euch gesellen?" fragte ich breit grinsend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:59

Jakob
Mathew verbeugte sich und ging weg. "Ich sah ihm hinterher. "Und soll ich dir jetzt die Haare bürsten, oder das runde Ding mit der Musik wieder anmachen?", fragte ich maulig.
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:50

Lucy

"Oh." machte ich nur. Ich schaute den Jungen eine Weile an. Er war ungefähr so alt wie ich. Es würde mich auch nerven für all die Leute hier Sachen zu erledigen. Ich konnte gut verstehen das er weggelaufen ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:44

Jakob
Ich sah beschämt nach unten. "Er hat Edmund und Peter von ihren Pferden gejagt und eine Hirschkuh verjagt.", antwortete der Wächter und ich verschränkte die Arme vor der Brust. "Das war nur Spaß!", verteidigte ich mich und erntete einen warnenden Blick von Mathew.
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:33

Lucy

"Ich verstehe nicht ganz Mathhew. Wer ist dieser Junge überhaupt? Und was macht er hier?" Ich sah den Wächter fragend an. "Das ist Jakob. Er wurde von deinem Bruder damit bestraft als Diener für die Könige und Ratsmitglieder zu arbeiten." antwortete Matthew. "Was hat er denn getan?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:24

Jakob
Ich sah Lucy in die Augen und wendete kurz darauf den Blick wieder ab. "Ähm...ich-" In dem Moment tauchte Mathew auf und verbeugte sich leicht vor Lucy. "Hat euch dieser Junge belästigt? Oder wollte er einen euer Befehle nicht ausführen?", fragte der Wächter. (Den hab ich mir nur so nebenbei ausgedacht. Du kannst ihn auch spielen um auf deine eigene Antwort zu antworten) Ich sah erschrocken auf. Ich wollte auf keinen Fall noch mehr machen müssen, als jetzt.
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:18

* Lucy

sry
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 4:04

(okay)

Emma

"Hey was ist denn plötzlich los mit dir?" Ich rannte dem Jungen nach. Vor der Tür angekommen blickte ich mich um. ICh konnte ihn zuerst nicht entdecken, sah dann aber seine Füße am Ende des Vorhangs. "Was soll denn das?" fragte ich und schob das lange Stück Stoff zur Seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 3:40

Jakob
Verdammt! Sie ist eine der Königinnen.., dachte ich beschämt.
"Ähm ich bin...weg!", sagte ich und rannte schnell aus dem Raum. Ich versteckte mich nahe der Tür hinter einem langen Stück Stoff.(Vorhang) Bemerkte aber leider nicht, dass man meine Füße sehen konnte.
(Er wurde übrigens von Peter bestraft im Cair Paravel für eine Woche der Diener der Könige und Ratsmitglieder zu sein. Naja er hat keine Lust und ist deshalb gerade weggerannt)
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 3:34

Lucy

"Das weißt du nicht?" fragte ich verdutzt. "Ich bin Lucy Pevensie, oder auch genannt Lucy die Tapfere." Ich stemmte die Hände in die Hüften. "Und wer bist du, wenn ich fragen darf?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 3:29

Jakob
Ich sah das Mädchen verwirrt an. "Wer bist du?", fragte ich dann. Das runde Ding hörte gerade auf Musik zu spielen. Ich schaute es misstrauisch an, blickte dann aber zu dem Mädchen, um auf die Antwort zu warten.
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 3:23

Lucy

"Nein!" sagte ich und lachte. "Da ist irgendsoein Mechanismus im Inneren der Spieluhr. Ich weiß zwar auch nicht genau wie das funktioniert, aber es macht wunderschöne Töne." Ich schaute die Spieluhr verträumt an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 3:13

Jakob
Plötzlich war da dieses Mädchen, ungefähr in meinem Alter. "Ist das Zauberei?", fragte ich misstrauisch und kniff die Augen leicht zusammen. "Sowas hab ich noch nie gesehen.", murmelte ich und stämmte meine Hände an die Hüften.
Nach oben Nach unten
Aleiga
Königin von Narnia
avatar

Alter : 18
Anmeldedatum : 31.10.12
Anzahl der Beiträge : 18

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 27 Dez - 2:48

Lucy

Ich saß in einem großem gemütlichen Ledersessel und blickte aus dem Fenster, als mich die sanften Töne meiner Spieluhr aus den Gedanken rissen. Ich drehte mich und kniete mich auf den Sessel um über die große Lehne spähen zu können. Ich erblickte einen Jungen der erschrocken vor der Spieluhr stand. Was machst du denn da? Ich kletterte vom Stuhl und ging auf ihn zu. Wunderschön, findest du nicht auch? sagte ich, während ich gebannt auf die Spieluhr blickte. Sie war ein Geschenk von meinem Bruder Peter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Mi 26 Dez - 9:05

Jakob
Ich befolgte nur ungern die Befehle der Köche, aber schlussendlich zauberten wir ein Festmahl auf den Tisch und ich musste Lächeln, als ich das Werk sah. "Du hast jetzt bis zum Essen frei. Komm aber ja nicht zu spät! Du musst Wein verschenken und den Wünschen der anderen nachgehen!", sagte der Koch, dessen Name Rasim war. Ich nickte und ging durch das Schloss. Es war so wunderschön hier und die Wände besaßen einzigartige Muster. Ich entdeckte eine Tür und betrat einen Raum, der aussah wie ein kleines Spielzimmer. Die Wände besaßen hier sanftere Töne und es wirkte viel fantasievoller.(Lucys Zimmer) Mir gefiel es hier und ich drehte an einem Hebel von einer runden Platte. Der Deckel sprang auf und ich wich erschrocken zurück. Musik wurde abgespielt. Wie geht das? Ist das Magie?, dachte ich und beobachtete das Ding mit zusammengekniffenen Augen.
Nach oben Nach unten
Ylfa
...wurde von Aslan gelobt
avatar

Alter : 19
Ort : Ohm, frag ein andermal
Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 106

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 13 Dez - 5:55

Ylfa
Ich sah das Annie gerne mitwollte und ich hatte sowieso noch dinge zu erledigen die sie wahrscheinlich nicht interresieren würden. Cambrium? rief ich die Eisphönix Dame die sich gerade erheben wollte. Diese drehte sie genervt um und sah mich nicht gerade begeistert an. Was!? fragte Cambrium scharf. Könntest du Annie mitnehmen. fragte ich. Cambrium warete nicht lange, sonder sprang in die Luft und packte dabei Annie mit den Klauen und flog Fawks hinterher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Do 13 Dez - 4:29

Annie
Ich sah Fawkes nach. Es musste sich wirklich toll anfühlen zu fliegen, überlegte ich und sah zu Ylfa. "Was machen wir jetzt? Was machst du, wenn du gerade frei hast?"
Nach oben Nach unten
Fawkes
...wurde vom Weihnachtsmann beschenkt
avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 22.11.12
Anzahl der Beiträge : 22

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Mi 12 Dez - 5:11

Fawkes

Ich nickte auch wenn ich bis heute nicht wusste was der Eisphönix gegen mich hatte. Schließlich habe ich sie - wie jeden anderen - auch immer höflich und freundlich behandelt. "In drei Stunden fliegen wir los.", entfuhr es mir, kälter und strenger als gewollt. Doch was aus dem Schnabel war, konnte selbst Aslan nicht zurückholen und so erhob ich mich wieder in die Lüfte und flog zu den kommandierenden Greifs.
Nach einer geschlagenen Stunde voller Vorbereitungen wurden die Greifvögel zusammengetrommelt.


Wie verabredet sank ich nach drei Stunden wieder auf die Mauer herab und sah zu Cambrium. Was sollte ich ihr sagen, ohne das sie mich gleich wieder anfährt? Ich beließ es daher bei einem kleinen Seufzter, ehe ich mich zu dem Greif General wandte. "Wir fliegen los. Es dämmert bereits und wir wollen die Werwölfe erwischen, wenn sie gerade aus ihren Löchern kriechen." Wut war in meiner Stimme... schließlich hasste ich alles was dem Frieden Narnia's Schaden bringen könnte.
Mit einem Knacken meines Schnabels erhob ich mich in die Lüfte, ebenso wie der General. Wenig später hoben auch die anderen Greifvögel ab.

>>Der Wald von Narnia
Nach oben Nach unten
Ylfa
...wurde von Aslan gelobt
avatar

Alter : 19
Ort : Ohm, frag ein andermal
Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 106

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Di 11 Dez - 18:55

Cambrium
Ich erblickte Fawks und als er auf mich zuhielt, war ich nur noch genervt von ihm "Was will er jetzt schon wieder" fragte ich mich. Als er aber die Situation erklärte, antwortete ich sachlich "Na Gut weil es eine Notsituation ist". Mehr fügte ich auch nicht hinzu.
Nach oben Nach unten
Fawkes
...wurde vom Weihnachtsmann beschenkt
avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 22.11.12
Anzahl der Beiträge : 22

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Di 11 Dez - 10:56

Fawkes

Ich sah zu Peter und verbeugte mich tief. "Natürlich euer Ehren." Es war selbstverständlich das ich mich dem Urteil des Königs beugte. Auch wenn es ein schwieriges Unterfangen werden würde. Ich verharrte kurz an meinem Platz und dachte nach wie viele Greifvögel ich in kurzer Zeit zusammentrommeln konnte. Als eine fremde Stimme erklang, fiel ich aus meinen Gedanken und sah zu der großen Löwin. Was sie die ganze Zeit da gewesen?
Man sagte sich, das Aslan die Gestalt eines Löwen annahm, doch irgendetwas sagte mir, das das vor mir nicht Aslan war. Ich hörte ihr zu und nickte verständnisvoll. "Es ist wahr. Wir haben mit dem Krieg die Anhänger der weißen Hexe zerschlagen und zerstreut. Nun formieren sie sich in den dunkelsten Ecken Narnias neu und warten auf ihre Chance."
Das alles behagte mir nicht, doch es wurde noch viele Jahre dauern bis alle Reste der Anhängerschaft zerschlagen wären.
"Ich werde noch heute aufbrechen, Hochkönig." Noch einmal verbeugte ich mich und wandte mich auch zu Ylfa und der Löwin. "Gehabt euch wohl und möge Aslans Segen auf euch ruhen." Mit diesen Worten öffnete ich meine Flügel und flog hinaus aus dem Saal und suchte einige Zeit nach Cambrium. Es dauerte etwas, ehe ich sie auf einer Mauer erblickte.
Nach kurzem Überlegen setzte ich mich neben sie und schloss meine Flügel. "Werwölfe wurden im Westen gesichtet. Ich brauche deine Hilfe dort. Kann ich auf dich zählen?"
Ich war noch nie ein Vogel der vielen Worte gewesen und Cambrium und ich waren noch nie auf einen grünen Zweig gekommen, doch in Notsituationen konnten wir uns in der Regel aufeinander verlassen und das schätzte ich sehr an dem Eisphönix neben mir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Di 11 Dez - 9:47

Annie
"Und scheinbar sind alle darauf aus, Ärger zu machen.", fügte ich nur zu Ylfas Satz hinzu.
Nach oben Nach unten
Ylfa
...wurde von Aslan gelobt
avatar

Alter : 19
Ort : Ohm, frag ein andermal
Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 106

BeitragThema: Re: Cair Paravel   Di 11 Dez - 7:07

Ylfa
Ich beobachtete nur, der bericht über die Anhänger der weißen Hexe beunruhigten mich. Die weiße Hexe scheint mehr Anhänger zu haben als wir jeh vermutet hätten.

Cambrium
Ich saß auf noch immer draussen auf der Mauer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Cair Paravel   Di 11 Dez - 6:50

(Annie ist auch noch da Sad Meine Löwin sitzt neben Ylfa.)

Peter
Ich hörte Fawkes zu und war nicht gerade sehr begeistert. "Hmm, dagegen sollten wir auf jeden Fall etwas unternehmen. Könntest du Cambrium und noch einige Greifs fragen, ob ihr euch darum kümmert? Verscheucht die Werwölfe, aber geht keine Risken ein. Du hast das Komando." Warum mussten alle Anhänger der weißen Hexe sein? "Hast du noch mehr zu berichten?"

Annie
Ich beobachtete die Szenen schweigend und nun hörte ich Fawkes Bericht zu. Ich hätte mich gerne angeboten, aber ich müsste zu Fuß reisen, was wahrscheinlich zu lange dauerte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cair Paravel   

Nach oben Nach unten
 
Cair Paravel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Narnia - The golden Age [RPG] :: RPG :: Narnia-
Gehe zu: