Tritt ein in eine fremde, magische Welt. Das Abenteuer wartet!
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Strand und das Meer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Akira

avatar

Alter : 21
Ort : Im Zauberschrank von Narnia. :)
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 3

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Di 2 Jul - 5:36

Akira

Kräftig schlug ich einige Male mit den Flügeln. Mit jedem Flügeschlag lösten sich kleine, glizernde Schneekristalle von meinem schimmernden Gefieder. Kreischend schwang ich mich in die Höhe. Ich spreizte meine Flügel und ließt den aufkommenden durch meine Federn blasen. Prüfend ließt ich den Blick über das Meer schweifen, weiße Schaumkronen tanzten auf der See. In der Ferne konnte ich einen dünnen Landstrich erkennen. So beschloss ich mich zu einem Sinkflug. Halb klappte ich die Schwingen ein und sackte einiger Meter ab, bis meine Brust fast das Wasser berührte. Ich reckte den Kopf nach vorne und beschleunigte mein momentanes Tempo. Sehr zügig vergrößerte sich der Strich am Horizont, zu einem flachen und großen Strand. Meine scharfen Augen erspähten einige Gestalten, die auf dem Strand standen. Neugierig geworden stürzte ich herab, breitete meine Schwingen aus und ließt mich vom aufwärtskommenden Wind wieder nach oben tragen. Die Luft vor mir gefror und zerbröselte in kleine Schneeflocken. Ich spürte wie sich ein eiskalter Energieball in meiner Kehle formte. Mit einem kurzen Schrei öffnete ich meinen Schnabel und schon schoss ein dünner cyanblauer Strahl aus ihm heraus und traf den nächstliegenden Baum. Knirschend überzog ihn eine dünne Eisschicht. Zufrieden spreizte ich meine Klauen und landete geschickt auf einen stabilen Ast. Knarrend bildete sich eine noch dickere Schicht. Mit zugekniffenen Augen beobachtete ich die seltsame Versammlung. Wer sind diese Menschen?
Nach oben Nach unten
Akira

avatar

Alter : 21
Ort : Im Zauberschrank von Narnia. :)
Anmeldedatum : 30.06.13
Anzahl der Beiträge : 3

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Di 2 Jul - 5:34

Kräftig schlug ich einige Male mit den Flügeln. Mit jedem Flügeschlag lösten sich kleine, glizernde Schneekristalle von meinem schimmernden Gefieder. Kreischend schwang ich mich in die Höhe. Ich spreizte meine Flügel und ließt den aufkommenden durch meine Federn blasen. Prüfend ließt ich den Blick über das Meer schweifen, weiße Schaumkronen tanzten auf der See. In der Ferne konnte ich einen dünnen Landstrich erkennen. So beschloss ich mich zu einem Sinkflug. Halb klappte ich die Schwingen ein und sackte einiger Meter ab, bis meine Brust fast das Wasser berührte. Ich reckte den Kopf nach vorne und beschleunigte mein momentanes Tempo. Sehr zügig vergrößerte sich der Strich am Horizont, zu einem flachen und großen Strand. Meine scharfen Augen erspähten einige Gestalten, die auf dem Strand standen. Neugierig geworden stürzte ich herab, breitete meine Schwingen aus und ließt mich vom aufwärtskommenden Wind wieder nach oben tragen. Die Luft vor mir gefror und zerbröselte in kleine Schneeflocken. Ich spürte wie sich ein eiskalter Energieball in meiner Kehle formte. Mit einem kurzen Schrei öffnete ich meinen Schnabel und schon schoss ein dünner cyanblauer Strahl aus ihm heraus und traf den nächstliegenden Baum. Knirschend überzog ihn eine dünne Eisschicht. Zufrieden spreizte ich meine Klauen und landete geschickt auf einen stabilen Ast. Knarrend bildete sich eine noch dickere Schicht. Mit zugekniffenen Augen beobachtete ich die seltsame Versammlung. Wer sind diese Menschen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Fr 1 Feb - 10:47

Peter
Ich biss gerade in einen Apfel, als plötzlich ein Zentaur auftauchte. Ich musterte ihn und hörte zu, was er sagte. Nun erhob ich mich und fragte: "Wieso zweiter Anführer? Wo ist euer Anführer?" Natürlich war eine solche Hilfe fantastisch, aber es ging nichts sich ein bisschen zu informieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Fr 18 Jan - 4:05

Robin
Ich lief mit dem Clan durch den Wald und erreichte nun den Strand. Es dauerte, bis der ganze Clan aus dem Wald raus war, aber schließlich waren alle um mich herum versammelt. "Okay, wir gehen Aslan und die Könige suchen. Sie müssen-" Ich wurde unterbrochen:" Da sind sie!", rief einer und ich schaute in die Richtung. Ich nickte und rief: "Okay ihr bleibt hier, ich geh hin." Alle machten mir Platz und ich galoppierte zu Aslan, der unverkennbar war. Bei ihnen angekommen vorbeugte ich mich tief. "Zenturia-Clan, mylords. Ich bin Robin, der zweite Anführer. Mir wurde berichtet, das Anhänger der weißen Hexe aufgetaucht sind und ihr eine Armee zusammenstellt. Wir bringen Unterstützung."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Do 17 Jan - 8:49

Annie
Ich erwiderte nun etwas selbstbewusster seinen Blick. "Du musst aber eine große Macht haben..." Den Rest des Satzes flüsterte ich nur noch, weil ich nicht fassen konnte, dass er dieses wundervolle Land erschaffen hatte.
Nach oben Nach unten
Spielleitung
Keine Nachrichten an diesen Acc!
avatar

Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Do 17 Jan - 3:00

Aslan

Ich sah sie sanft an. "Ich war ein Löwe, während ich dieses Land erschaffen habe. Ich bin immer ein Löwe, selbst wenn ich in einer anderen Gestalt auftrete", erklärte ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 12 Jan - 11:21

Peter
Ich setzte mich neben Susan in den Sand und verschlang das Hühnchen.

Annie
"Darf ich dich was fragen, Alsan? Warum hast du die Gestalt eines Löwen angenommen, nachdem du Narnia erschaffen hast?", fragte ich leise und schaute ihn schüchtern an.
Nach oben Nach unten
Spielleitung
Keine Nachrichten an diesen Acc!
avatar

Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 12 Jan - 8:44

Susan

Ich stellte den Korb auf den Boden und setzte mich kurzer Hand in den Sand. Dann sah ich nach, was ich essen wollte und schlug zu. Ich sah zu Peter und Aslan und wartete, ob noch etwas wichtiges kommen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 12 Jan - 8:21

Peter
Ich sah in den Korb und nickte. "Ja, nehm dir was du willst." Ich überreichte ihr den Korb lächelnd und nahm mir ein Hähnchenbein heraus. Ich wusste echt nicht, wieso die Köche gerade Hähnchen geschickt hatten...
Nach oben Nach unten
Spielleitung
Keine Nachrichten an diesen Acc!
avatar

Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 12 Jan - 8:19

Susan

"Ist das etwas zu essen?", fragte ich und kam neugierig zu Peter. Ich hatte schon seit einer Weile nichts mehr gegessen. Und ich wusste, wie gut das Essen hier war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Fr 11 Jan - 6:51

(Du warst dran...Jakob hat den ein Korb mit Essen gebracht, kannst ja mit Susan fragen, was das ist.)
Nach oben Nach unten
Spielleitung
Keine Nachrichten an diesen Acc!
avatar

Anmeldedatum : 27.10.12
Anzahl der Beiträge : 73

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Do 10 Jan - 8:19

[und wann geht das Gespräch der Könige weiter?]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Di 8 Jan - 5:49

Amalia
Ich erwiderte seinen Blick und sagte: "Ich liebe dich auch und ich bin so froh dich wieder zu haben." Ich spürte, dass mein Herz stärker klopfte und mir ganz warm wurde.
Nach oben Nach unten
Shevon
...hat Aslan getroffen
avatar

Anmeldedatum : 26.12.12
Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Mo 7 Jan - 20:19

Moonheart

Ein sprudeln in meinem bauch began als sich Amalias und mein Horn berührten.
Wir stand neben wunderschönen Blumenbüschen und das Meer rauschte an uns vorbei.
Die Sonne stand über dem meer und lies Amalias fell schimmern.
Ich Liebe dich.. sagte ich liebevoll und sah Amalia sanft in die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Mo 7 Jan - 9:59

Amalia
Ich sah ihn herausfordernd an. "Versuchs gar nicht erst, ich bin schneller." Ich legte mein Horn auf seins und sie fingen an zu leuchten. Ein Kribbeln durchlief meinen Körper. Wie sehr hatte ich ihn vermisst.
Nach oben Nach unten
Shevon
...hat Aslan getroffen
avatar

Anmeldedatum : 26.12.12
Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Mo 7 Jan - 4:49

Moonheart

Amalia hat das rennen gewonnen...dachte ich etwas niedergeschlagen.
Aber dann grinste ich und schnaubte:Aber warte auf das nächste rennen..!
Liebevoll erwiederte ich ihren sanften blick und berührte ihre nase.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   So 6 Jan - 5:07

Amalia
(Nichts mit beeindrucken xD)
Ich merkte, dass er auch ordentlich zugelegt hatte, aber ich war noch nicht auf Höchstgeschwindigkeit. Ich wieherte und meine Beine wurden noch schneller. Nur mein Horn war weiter vorne als seins und schließlich, ganz knapp gewann ich das Rennen. "Ha!", rief ich zufrieden. "Jetzt sind wir quitt, das letzte Rennen hast du gewonnen, das weiß ich noch ganz genau." Ich reib meínen Hals an seinem.
Nach oben Nach unten
Shevon
...hat Aslan getroffen
avatar

Anmeldedatum : 26.12.12
Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   So 6 Jan - 4:24

Moonheart

Ich grinste und gallopierte in schallgeschwindichkeit hinterher.
Ich werde sie beeindrucken!!! dachte ich und legte einen zahn zu. Ich war eine Kopflänge vor Amalia.
Gleich würden wir den Felsen erreichen..!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   So 6 Jan - 3:21

Amalia
Ich merkte, was er wollte, denn ich wollte dasselbe, also trabte ich zunächst neben ihm her. Dann galoppierte ich an und ließ ihn im Staub stehen. "Wer zuerst an dem großen Felsen ist!", rief ich und deutete auf einen Stein, der vor uns lag. Wenn er wüsste, wie ich mein Tempo seit unserem letzten Wettstreit gesteigert hatte, würde er bestimmt aufgeben, dachte ich.
Nach oben Nach unten
Shevon
...hat Aslan getroffen
avatar

Anmeldedatum : 26.12.12
Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 5 Jan - 19:33

Moonheart

Ich nickte freudig und verbeugte mich schnell vor Aslan und den königen.
Sanft berührte ich Amalias Nase und trabte langsam an. Ich hoffte auf ein Wettrenen, es war
unsere Lieblings beschäftigung gewesen als wir noch Fohlen waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 5 Jan - 10:35

Amalia
Ich erwiderte sanft seinen Blick. "Machen wir einen kurzen Spaziergang?", fragte ich leise. Ich sah Aslan und die Könige kurz an. "Entschuldigt uns.", sagte ich und verbeugte mich.
Nach oben Nach unten
Fawkes
...wurde vom Weihnachtsmann beschenkt
avatar

Alter : 23
Anmeldedatum : 22.11.12
Anzahl der Beiträge : 22

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Sa 5 Jan - 0:51

Fawkes

Ich stierte immer noch in den Sand vor mir. Das alles waren schlimme Nachrichten. Wenn sie tatsächlich vor hatten das Schloss anzugreifen dann mussten sie auch eine Streitmacht haben.
Ich verneigte mich erneut vor den Königen und auch vor Aslan. "Ich werde bei den Vorbereitungen im Schloss helfen.", sagte ich kurz und ernst. Ich öffnete meine Flügel und flog empor, jedoch passte ich auf, das ich nicht zuviel Sand aufwirbelte.
Dann flog ich die Klippe hinauf wieder zum Schloss. Gedanken rasten in meinem Kopf umher... es gab viel zu tun.

>>Cair Paravel




Nach oben Nach unten
Shevon
...hat Aslan getroffen
avatar

Anmeldedatum : 26.12.12
Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Fr 4 Jan - 20:09

Moonheart

Ich will dich doch nur nicht wieder verlieren..! sagte ich und sah Amalia
mit verliebten Augen sanft an. Ich scharrte bestätigend mit den Hufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Fr 4 Jan - 7:51

Amalia
Ich sah Jakob nach und spürte, dass Moonheart etwas gegen ihn hatte. "Er wird mir nichts tun, ohne sich selbst zu verletzten.", versicherte ich und sah ihn liebevoll an.
Nach oben Nach unten
Shevon
...hat Aslan getroffen
avatar

Anmeldedatum : 26.12.12
Anzahl der Beiträge : 43

BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   Fr 4 Jan - 7:41

Moonheart

Ich vertraue diesem Jungen immer noch nicht!! dachte ich misstrauisch.
Ich trat etwas näher an Amalia und rieb meinen kopf an ihrem Hals.
Niemand fasst sie an!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Strand und das Meer   

Nach oben Nach unten
 
Der Strand und das Meer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [Planung] Hopeless - Der Kampf um das Meer
» Der strand
» Der Strand
» die Hierachie
» Strand ein Stück weit vom Hafen entfernt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Narnia - The golden Age [RPG] :: RPG :: Narnia-
Gehe zu: